0+0
 » Neuerscheinungen  » Titel von A-Z
 
 » Preise / Rabatte  » News-Archiv  » Katalog / Download  » Wunschtitel  » Zahlung & Lieferung  » Hotline
 

---  Midifiles & Styles in Vorbereitung: Bad Habits - Ed Sheeran // Something In The Water - Brooke Fraser // Hurra, hurra, die Schule brennt - Extrabreit // Who Can It Be Now - Men At Work // Brüder (Stell dir vor) - Pur /// --- Bereits über 3100 speziell angepasste YAMAHA GENOS Styles und Midifiles - siehe GENOS Button // YAMAHA Tyros 5 - über 3650 speziell angepasste Styles und Midifiles - siehe TYROS 5 Button // Für Korg Pa1/X + kompatible haben wir mehr als 3650 kompatible Midifiles und Styles im Programm>>>

Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World - Robin Schulz, Alle Farben & Israel Kamakawiwo´ole

Als 1993 der hawaiianische Meister der Steel Gitarre Garry Pahinui starb, widmete ihm sein Landsmann Israel Kamakawiwo´ole, Kosename "Iz", das wunderbare Balladen-Medley  Somewhere Over The Rainbow/What A Wonderful World. Viel zu früh verstarb auch der Gentle Giant Iz. Im zu Ehren haben die beiden DJs Robin Schulz und Alle Farben den Klassiker im angesagten Mix neu aufleben lassen. Da ist Gänsehaut nachwievor inbegriffen.

Tristeza (Goodbye Sadness) - Maximo Spodek

Beim Klang von Tristeza (Goodbye Sadness), einer feurigen, sehr gut tanzbaren Samba, als Instrumentalversion des Argentiniers Maximo Spodek, verfliegt jegliche Traurigkeit im Handumdrehen. Geschrieben wurde dieser weltbekannte Titel 1966 vom brasilianischen Komponisten Haroldo Lobo.

Sometimes When We Touch - Dan Hill

Der Kanadier Dan Hill erklärte einmal in den CBN News, dass er mit seinem Liebesgeständnis Sometimes When We Touch 1977 eine Frau erobern wollte. Allerdings war diese in einen anderen Mann verliebt und brach Dan damals das Herz. Der Song ist so bezaubernd, dass er in den vergangenen 40 Jahren unzählige Male gecovert wurde, doch keine Fassung ist so leidenschaftlich wie das Original Sometimes When We Touch von Dan Hill.

Uptown Girl - Billy Joel

Schon immer hat der Piano Man die Herzen der Frauen erobert. Als Billy Joel, der aus der New Yorker Arbeiterschicht stammt, wahrnimmt, dass glamoröse Frauen auf ihn stehen, kam ihm die Idee zu Uptown Girl. 1983 widmete er seiner Ehefrau, dem Supermodel Christie Brinkley, den Song. Der im 60er Jahre Stil gehaltene Ohrwurm wird ein Nummer-eins-Hit rund um den Globus.

Magia - Alvaro Soler

Anfang diesen Monats brachte der Spanier Alvaro Soler sein drittes Album Magia (Magie), mit der gleichnamigen Singleauskopplung, auf den Markt. Alvaros Musik ist sommerfrisch und verströmt gute Laune. Seine spanischen Hits Sofia, El mismo sol und jetzt Magia, lassen die Sonne im Herzen aufgehen, egal wo man gerade ist.

Good Time Boogie - Franz Lambert

Besonders viel Drive hat der beschwingte Good Time Boogie vom Orgel-Maestro Franz Lambert. Da gleiten nicht nur seine Finger über die Tastertur, sondern die Tänzer müssten regelrecht festgenagelt sein, um nicht das Tanzbein zu schwingen. Erfrischend, fröhlich, leicht... Tanzfreude durch und durch, bei diesem Boogie Woogie können Sie sich so richtig auspowern!

Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat) - Stephan Remmler

Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat) war der erste Solohit von Stephan Remmler. Den von Trio bekannten "Dadaismus" (hier abgeleitet vom Minimalismus) führte der Exfrontmann fort. Das erscheint wesentlich einfacher als die Knappheit tatsächlich ist. Der Neue Deutsche Welle Hit stammte mit Vogel in der Nacht von dem kommerziell erfolgreichsten Debutalbum Remmlers. Manchmal ist weniger halt mehr, sonst heißt es  Keine Sterne in Athen und zudem braucht es auch noch Schnaps in St. Kathrein.

We Built This City - Starship

1985 veröffentlichte Starship den Ohrwurmklassiker We Built This City. Platz 1 in Australien und Kanada sowie mehrfach in den Top 10 z.B. in Irland, Schweden und Deutschland. Allerdings bekam die amerikanische Rockband nicht nur positives Feedback, da dieser Song auch Popelemente enthält. Vielfach kontrovers diskutiert. Egal, der Song gehört wie auch Sara zu den Welthits dieser Zeit. Laut aufdrehen und los geht´s!

Bakerman - Laid Back

Wenn der Name Programm wird. Das dänische Popduo Laid Back schrieb in den 80ern sehr entstpannte Musik, bestehend aus Synthpop-, Funk- und Reggaeelementen. 1983 erschien der Hit Sunshine Reggae und 1989 die erfolgreiche Single Bakerman. Weg vom Mainstream, traute sich Laid Back mal etwas ganz anderes zu als alle anderen, enstandenden ist ein absolut lässiger, eingäniger Beat.

Im 5. Element - Roland Kaiser

1990 schrieb Roland Kaiser, der Schlager- und Popstar, der es schon immer verstand, die Generationen zu vereinen, den starken Hit Im 5. Element. Ursprünglich stammt der Song aus dem Italienischen und erinnert mit seinem Synth-Bass ein bisschen an Voyage, Voyage von Desireless.
Selbsterklärend dreht sich alles wieder einmal um die Liebe; denn sobald sich Feuer, Wasser, Erde und Luft in uns vereinen, ist man Im 5. Element. Wunderschöner Evergreen!

Arms Of Mary - Smokie

Ihr größter und erfolgreichster Hit, Arms Of Mary, gelang den Sutherland Brothers zusammen mit der Band Quiver 1976. Im Vereinigten Königreich kletterte die Single bis auf Platz 5. Es folgten etliche Interpretationen der gefälligen Ballade, doch die peppigste und fröhlichste Fassung stammt vom englischen Urgestein Smokie. Gewußt wie! Toller Klang und super geeignet zum Tanzen.

Tush - ZZ Top

Die amerikanische Blues Rockband ZZ Top wurde 1970 in Texas gegründet. Mitte der Dekade befand sich das Trio am Höhepunkt seiner Karriere. Aus dieser Zeit stammt auch der Konzert- & Touren-Klassiker Tush. Dank der Wortspielerei war dieser Song des "Rough and heavy power trios" wie die - Rolling Stones die   "Champions of the Texas Rock" liebevoll nannten, auch radiotauglich!
Spielinfo: Es gibt zusätzlich eine Orgel- und Pianospur, die man auch abschalten kann.

1 Benutzer online

Gute Styles und Midi Files in Top-Qualität

für alle Yamaha Tyros und PSR-S, Korg, Roland, Ketron und viele weitere Formate

 
1. Iko Iko (My Bestie)
    Justin Wellington fest...
2. Arms Of Mary
    Smokie
3. Good Time Boogie
    Franz Lambert
4. Don´t Take The Goodti...
    David James & Daniel O...
5. Wellerman
    Nathan Evans (Sea Shan...
6. Magia
    Alvaro Soler
7. Tush
    ZZ Top
8. Keine Sterne in Athen ...
    Stephan Remmler
10. Bakerman
    Laid Back
 
Zahlungen
 
Copyright © 2021 by Direct-Order-Online Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB