0+0
 » Neuerscheinungen  » Titel von A-Z
 
 » Preise / Rabatte  » News-Archiv  » Katalog / Download  » Wunschtitel  » Zahlung & Lieferung  » Hotline

 
 
Home » News-Archiv

News-Archiv

Unter den Wolken - Toten Hosen

Endlich gibt es wieder einen neuen Song von den Toten Hosen! Und er startet noch erfolgreicher als die voran gegangenen Mega-Erfolge Tage wie diese und Altes Fieber. Mit Unter den Wolken gelingt ihnen der höchste Chart-Direkteinstieg in ihrer über 30-jährigen Band-Karriere.
Ein Muss - nicht nur für Tote Hosen Fans.

Shame, Shame, Shame - Shirley And Company

Shame Shame Shame zählt zu den ersten international erfolgreichen Disco Hits!
Dieser funkige Black-Pop-Song war Wegbereiter für die alles übertreffende Discowelle.
Trotz One-Hit Wonder für Shirley & Co. ist und bleibt Shame Shame Shame ein echter Disco-Klassiker!

Ich mag - Volker Lechtenbrink

"All das mag ich und ....ganz doll dich!" - das Enkelkind gratuliert seiner Oma zum Geburtstag.
Einer der emotionalsten Momente einer Feier - und welches Lied spielen Sie dazu?
Ich mag von Volker Lechtenbrink! Dieser Song gehört einfach ins Standard-Programm, auch, weil er viele Jahre die Erkennungsmelodie für Caro-Kaffee war und seit 1984 als "Lied mit den meisten Strophen der Welt" im Guinness-Buch der Rekorde zu finden ist.
Sehr schöner Liedermacher - Style!

Segel im Wind - Peter Cornelius

Der Österreicher Peter Cornelius eroberte 1984 mit Segel im Wind die deutschsprachigen Charts und manifestierte so seinen zuvor geglückten Durchbruch mit Du entschuldige i kenn Di. Segel im Wind ist für viele der beste Song von Cornelius.
Toller Austria-Pop zum Kuscheln!

Wir sind im Herzen jung - Semino Rossi

Hier ist bereits die erste Hit-Single des im Juni erscheinenden neuen Albums von Semino Rossi. Wir sind im Herzen jung ist ein moderner Schlager Fox und nicht nur textlich genau das richtige für das reifere Publikum.

Es muss ja nicht für immer sein - Andrea Berg

Auf ihrem Erfolgsalbum Seelenbeben gibt es einen sehr schönen Disco Fox, den wir neu für Sie ins Programm genommen haben. Es muss ja nicht für immer sein ist ein typischer Andrea Berg Hit und wurde sehr oft gewünscht. Es muss ja nicht für immer sein wird auch Sie und Ihr Publikum begeistern.

Smile - Pussycat

Als Pussycat waren die drei niederländischen Kowalczyk-Schwestern richtig erfolgreich. Hits wie Mississippi und My Broken Souvenirs eroberten Mitte der 1970er die Charts. 1976 folgte mit Smile ein sehr schöner Country Shuffle, der einem sofort ein Lächeln auf die Lippen zaubert - just Smile.

Maria Maria - Santana feat. The Product G&B

Gemeinsam mit dem amerikanischen Duo The Product R&B landete der mexikanische Gitarrenvirtuose Carlos Santana 1999 den Riesencoup. Der gefühlvolle, leidenschaftliche Latin Song Maria Maria wurde zu Recht 15-fach mit Platin und einem Grammy ausgezeichnet. Maria Maria war nach Smooth die zweite Singleauskopplung aus Carlos' Album "Supernatural", das sage und schreibe 21 Millionen Mal verkauft worden ist.

Making Your Mind Up - Bucks Fizz

Extra für den Grand Prix de la Chanson 1981 wurde die britische Popband Bucks Fizz gegründet. Seit ABBAs Sieg 1974 war man der Meinung, dass eine Band mit zwei männlichen und zwei weiblichen Mitgliedern die besten Gewinnchancen hätte. Die Briten lagen goldrichtig. Mit Making Your Mind Up gewannen sie den ESC und schnellten auf Platz 1 der Charts.

Bartender - James Blunt

Der Zauber der Nacht vermischt mit etwas Alkohol genügt meist, so manch' verflossene Liebe in neuem Licht erstrahlen zu lassen. Sänger und Barbesitzer James Blunt weiß, wovon er singt. Bartender ist der erste veröffentlichte Song des gerade erschienenen Albums "Afterlove". Zusammen mit Teddy Geiger und Danny Parker, die auch für Shawn Mendes produzieren, schrieb James Blunt diesen angesagten Hit.

Heaven Is A Place On Earth - Belinda Carlisle

Inspieren ließen sich Ellen Shipley & Rick Nowels von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium.
Daraus entstand ist Belinda Carlisles Chartstümer Heaven Is A Place On Earth. Ein kraftfvoller End-80er Fox, der noch heute ihr Publikum zum Rocken bringt.

Buenos Dias Argentina (Merci Udo) - Udo Jürgens

Buenos Dias Argentina war die offizielle Hymne der Nationalelf 1978. Bereits vor dem WM-Beginn in Argentinien hatte Udo Jürgens schon mehr als 1 Million Platten verkauft. 18 Wochen lang führte er damit die Charts an. Es war Udos größter finanzieller Erfolg. Selbst in Japan war Buenos Dias Argentina ein absoluter Hit. Unsere Merci-Udo-Version ist komplett in Deutsch und eignet sich auch hervorragend als Instrumentaltitel. Für alle Tänzer ist diese Rumba ein schöner Auftakt in den bevorstehenden Sommer.


  zurück 
 
 
Copyright © 2017 by Direct-Order-Online Kontakt | Impressum